Logo
Otto ReutterKurt TucholskyWerner Richard HeymannNorbert SchultzeKlabundJoachim RingelnatzWalther MehringHans LeipFritz GrasshoffHanns Eisler
StartseiteMusikProgrammeKonzertePresseDie AkteureKontaktLinksGästebuch


Es befinden sich 1624 Einträge im Gästebuch
Ins Gästebuch eintragen
Seite: 1«157158159160161»163
» 
Friedrich Schliemann aus Hamburg schrieb: 18.02.2012
Lieber Herr Kühl, das war gestern ein großartiger Abend! Vielen Dank und weiter so!! Übrigens: eine sehr elegante und informative Website.
Denn bis denn... F. Schliemann
E-MailHomepage 

» 
Gisela Jäger aus Norderstedt schrieb: 02.02.2012
Lieber Herr Kühl,
der Tucholsky-Abend in der Paul-Gerhardt-Kirche hat mir viel Freude gemacht. Vielen Dank dafür!
 

» 
Erich Gerling aus Norderstedt schrieb: 26.03.2011
Das war ein toller Abend gestern im SPD-Podium. “Ich bin so scharf auf Erika“ ist wirklich sehr scharf! Wir haben uns königlich amüsiert!!! Weiter so, Herr Kühl!
 

» 
Ewald Müller aus Norderstedt schrieb: 31.10.2010
Das war ja ein tolles Konzert, am letzten Freitag in der Bücherei No-Mi. Leider musste das ja kurz vor Schluss abgebrochen werden wegen eines erbarmungslosen Hausmeisters! Schade!!! Ihnen einen herzlichen Dank für den schönen Abend und alles Gute für die Zukunft.
 

» 
Horst W. aus Berg. Gladbach schrieb: 20.03.2010
Hallo,
gibt es die CDs noch, oder eine Link, wie ich darankomme?
Gruß,
Horst
Kommentar:
Hallo Horst,
doch – die CDs gibt es selbstverständlich noch. Auf der Seite »Musik« werden sie vorgestellt. Jeweils oben rechts steht »Bestellen«. Ein Klick darauf und schon geht es los.
Homepage 

» 
Beate schrieb: 22.01.2010
Ich würde gern mal wissen, wer der Verfasser der \"Zirze\" gesungen von Willi Schwabe ist. Auch der Originaltext interessiert mich sehr.
Kommentar:
Jo. weiß ich: Das Stück ist von Friedrich Hollaender. Den Text sollte man im Internet finden – wenn dort nicht – im Notenhandel. Hanne Wieder hat das so unvergleichlich interpretiert.
 

» 
Edmund Reisner aus Wedel schrieb: 22.11.2009
Vielen Dank für den wunderschönen Tucholsky-Abend am 20. 11. auf der „Batavia“ in Wedel. Sie haben uns viel Freude gemacht. Hoffentlich hören wir Sie bald wieder.
 

» 
Wollecux aus Cuxhaven schrieb: 15.02.2009
Hallo Herr Kühl,ein wunderschönes Gästebuch haben Sie,dazu voll mit Ringelnatz Informationen.
Bin Cuxhaver,in meiner Stadt befindet sich das Ringelnatz-Museum,zudem wird alle 2 Jahre der Joachim Ringelnatz-Preis vergeben.Hatte 2 der Veranstaltungen gefilmt,die aus dem Jahr 2004 habe ich jetzt in 4 Teilen öffentlich gemacht.Soll hier keine Werbung sein,sondern eine Bereicherung Ihres Gästebuches.Gruß Wollecux.
E-MailHomepage 

» 
doris aus berlin schrieb: 26.12.2008
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.
Kommentar:
Ein herzliches »Danke« an die Doris aus der Hauptstadt! HW
 

» 
Gunnar Werther schrieb: 10.12.2008
Lieber Herr Kühl,
im vergangenen Sommer waren Sie mit ihren „Hafenträumen“ bei uns in Büchen. Kann man Sie mal wieder hier hören – vielleicht mit einem Ihrer anderen Zeichen?
Kommentar:
Gern komme ich mal wieder nach Büchen. Mal sehen: vielleicht klappt’s ja im kommenden Jahr . . .
 

Ins Gästebuch eintragen
Seite: 1«157158159160161»163



Das Repertoire von HaWe Kühl ist groß - er hat bereits fünf abendfüllende Programme im Angebot:

"Hafenträume" ist der Titel des neuesten Programms, in dem Musikliebhabern Chansons von Werner Richard Heymann, Norbert Schultze, Hanns Eisler bis Rammstein kredenzt werden.
"Sei modern!" - das mittlerweile dritte Programm HaWe Kühls, bei dem Musik und Texte von Otto Reutter im Mittelpunkt stehen.
"...singt eena uff'n Hof..." - das Tucholsky-Programm mit bekannten Vertonungen von Hanns Eisler, Friedrich Hollaender und Rudolph Nelson sowie Neuvertonungen von Bernhard Tuchel. »Tucholsky – ein bisschen frivol...«
"Ick wunder mir über jar nischt mehr..." - das zweite Otto-Reutter-Programm.
"Gräme dich nicht!" - das erste Otto-Reutter-Programm, mit dem alles begann.

© 2008 Hans-Werner Kühl | Impressum